Jetzt überall auch offline lernen, mit der neuen learnity-App

Laden im App Store
Jetzt bei Google Play

Der zertifizierte SOCIAL MEDIA MANAGER - Zum Einführungspreis

Von Dikri  
 
Dikri
Das DIKRI ist ein An-Institut der Cologne Business School in Köln und befasst sich, aus Forschungs- und Unternehmenssicht, mit zentralen Themen rund um das Social Web/Web 2.0. DIKRI bietet unter anderem Seminare zu verschiedenen Themen an.

Der Schwerpunkt „Kommunikation und Marketing“ wird von Prof. Dr. Klemens Skibicki, Professor für Marketing und Marktforschung mit Schwerpunkt Social Media an der Cologne Business School, und Dipl.-Kfm. Frank Mühlenbeck geleitet.

Prof. Dr. Ralf Höcker, Professor für Deutsches und Internationales Marken- und Medienrecht an der Cologne Business School, und Rechtsanwalt Christian Solmecke führen die Teildisziplin „Recht“ als zweiten Schwerpunktbereich des DIKRI.

Ergänzt wird das Führungsgremium durch einen wissenschaftlichen Beirat, der seit Frühjahr 2010 ins Leben gerufen wurde und die Leiter des DIKRI bei der Entwicklung konkreter Forschungsdesigns unterstützt. Zur steten Weiterentwicklung des DIKRI und aktuellen Forschungen sind Anregungen und Kooperationen seitens Unternehmen, Verbänden, Medien oder aus der Politik zu diesem Zweck jederzeit willkommen!

39 Videos | Gesamtlänge 681:04 min

Ein gebuchter Kurs ist unbegrenzt wiederholt nutzbar.
Gesamter Kurs
299,00 €
  Kurs jetzt buchen

Kurzbeschreibung:
Mit dieser Kursreihe zum zertifizierten Social Media Manager werden Sie nicht nur Kommunikationsprofi im Web 2.0., Sie können Ihr Wissen auch durch ein Zertifikat des renommierten DIKRI (Deutsches Institut für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School) dokumentieren. Jederzeit und überall. Ein einzigartiges Angebot.

Ein Nutzer aus Heidenheim schrieb uns: "Ich habe gestern mit dem Kurs "Der zertifizierte Social Media Manager" von DIKRI begonnen. Ich bin zwar schon ewig online tätig aber dachte mir, warum nicht, mal sehen, ob es was gibt, was ich noch nicht weiß ;-) Und tatsächlich hatte ich in meinem Impressum einen Fehler. Ich habe es einem Kollegen von mir erzählt und bei ihm war es auch so :-) Der Kurs hat sich jetzt schon gelohnt und danke dafür."

Beschreibung:
Die Kursreihe "Der zertifizierte Social Media Manager" ist ein einzigartiges Angebot, das learnity.com zusammen mit dem DIKRI entwickelt hat. Mit dieser Kursreihe können Sie nicht nur zum
mehr  

Schlagwörter: Social Media Digitalisierung Facebook Twitter Youtube Google Strategie Datenschutz Haftung Impressum AGB Persönlichkeitsrecht Urheberrecht Bildberichterstattung Marketing Schleichwerbung Wettbewerbsrecht Abmahnung Monitoring Plattform Listening Best Practices Krisenkommunikation

  Trailer  
1:06 min
A. Der rechtliche Rahmen: Rechtssicheres Verhalten im Netz
  Einleitung  
5:07 min
  Modul I: Einführung  
6:03 min
  Modul II.1: Was vor dem Start zu beachten ist - Impressumspflichten  
30:36 min
  Modul II.2: Was vor dem Start zu beachten ist - Nutzungsbedingungen von Facebook, Twitter und Co.  
40:06 min
  Modul II.3: Was vor dem Start zu beachten ist - Probleme mit dem Account-Namen  
6:09 min
  Modul II.4: Was vor dem Start zu beachten ist - Social Media Guidelines  
15:42 min
  Modul III.1: Recht im laufenden Betrieb - Äußerungs- und Persönlichkeitsrecht  
16:50 min
  Modul III.2: Recht im laufenden Betrieb - Urheberrechte  
33:49 min
  Modul III.3: Recht im laufenden Betrieb - Grundlagen der Bildberichterstattung  
14:12 min
  Modul III.4: Recht im laufenden Betrieb - Datenschutzrecht  
13:55 min
  Modul III.5: Recht im laufenden Betrieb - Monitoring und Statistiken (Google Analytics)  
4:03 min
  Modul IV: Aus Nutzern Geld machen - Social Media-Marketing  
24:16 min
  Modul V: Wenn die Nutzer Mist bauen - Haftung im Internet  
11:43 min
  Modul VI: Böse Briefe vom Anwalt - was tun bei einer Abmahnung?  
3:30 min
  Modul VII: Verkauf des Projekts - wie verkaufen Sie Ihren Twitter-Account?  
3:55 min
B. Das effektive Reputationsmanagement: Rechtsschutzmöglichkeiten und Kommunikation im Netz
  Einleitung  
2:51 min
  Modul I: Welche Darstellungen sind rechtswidrig und angreifbar?  
53:49 min
  Modul II: Welche Ansprüche bestehen gegen rechtswidrige Darstellungen?  
6:16 min
  Modul III: Wie kann man diese Ansprüche juristisch durchsetzen?  
33:36 min
  Modul IV: Rechtsweg oder Kommunikation?  
26:14 min
C. Die richtige Social Media Strategie: Plattformen, Tools und praktische Umsetzung
  Einleitung  
1:31 min
  Modul I.1: Social Media Plattformen - Twitter  
29:34 min
  Modul I.2: Social Media Plattformen - Blogs  
11:49 min
  Modul I.3: Social Media Plattformen - Multimedia-Plattformen  
6:37 min
  Modul I.4: Social Media Plattformen - Google & LinkedIn  
7:40 min
  Modul I.5: Social Media Plattformen - Facebook  
36:55 min
  Modul II.1: Drei Faktoren für die Social Media Kommunikation - Listen  
26:52 min
  Modul II.2: Drei Faktoren für die Social Media Kommunikation - Content  
9:32 min
  Modul II.3: Drei Faktoren für die Social Media Kommunikation - Dialog  
15:23 min
  Modul III.1: Social Media Strategie im Überblick - Die vier Masterbausteine  
7:49 min
  Modul III.2: Social Media Strategie im Überblick - Social Media in der Wertschöpfung  
9:24 min
D. Die ganzheitliche Betrachtung: Megatrends, neue Grundregeln und Fundamentalprinzipien der Social Media Revolution
  Einleitung  
2:34 min
  Modul I.1: Social Media Kommunikationsrevolution & digitaler Kontext - Digitale (R)Evolution und Transformation  
46:20 min
  Modul I.2: Social Media Kommunikationsrevolution & digitaler Kontext: Neues Kommunikationsparadigma  
24:31 min
  Modul I.3: Social Media Kommunikationsrevolution & digitaler Kontext: Informationsüberfluss und Filter  
17:02 min
  Modul II.1: Fundamentalprinzipien der neuen Kommunikationswelt - Einfachheit, Individualisierung und SoLoMo  
22:34 min
  Modul II.2: Fundamentalprinzipien der neuen Kommunikationswelt - Medienkonvergenz, Einbindung von Stakeholdern & Management as a DJ  
24:17 min
  Modul III: Ganzheitliche Perspektive der digitalen Transformation & Herausforderungen für Unternehmen  
26:52 min