Jetzt überall auch offline lernen, mit der neuen learnity-App

Laden im App Store
Jetzt bei Google Play

Schwarze Rhetorik - Manipulation durch Sprache

 
Argumentorik-Akademie
Wladislaw Jachtchenko ist Gründer der Argumentorik-Akademie und Entwickler des Argumentorik-Konzepts. Das Argumentorik-Konzept stellt das schlüssige Argument ins Zentrum der Kommunikation und sieht die Rhetorik als das notwendige Vehikel, mit dem gute Argumente publikumswirksam eingesetzt werden.

Nachdem Jachtchenko Politikwissenschaft, Jura, Neuere Geschichte und Vergleichende Literaturwissenschaft in München und New York studiert hat, war er als Jurist in einer Münchener Kanzlei tätig und arbeitet danach als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei den Vereinten Nationen in New York. 2007 ist er dem Ruf seiner Leidenschaft gefolgt und arbeitet seitdem als Rhetoriktrainer.

Wladislaw Jachtchenko war in den Jahren 2007-2015 Finalist und Bester Redner bei nationalen und internationalen Debattierturnieren, Halbfinalist bei der Debattier-Europameisterschaft 2011 und 2015, Viertelfinalist bei der Debattier-Europameisterschaft 2013 und Viertelfinalist bei der Debattier-Weltmeisterschaft 2010.

57 Videos | Gesamtlänge 151:36 min

Ein gebuchter Kurs ist unbegrenzt wiederholt nutzbar.
Gesamter Kurs
15,00 €
  Kurs jetzt buchen

Kurzbeschreibung:
Lerne in diesem Videokurs die manipulative Kraft der "schwarzen Rhetorik" kennen.

Beschreibung:
In diesem Kurs zeige ich dir, wie du dein Gegenüber mit Sprache manipulierst. Zugleich hilft dir das Wissen um diese sogenannte "Schwarze Rhetorik" dich gegen entsprechende Manipulationen von Dritten
mehr  

Schlagwörter: Rhetorik schwarze_Rhetorik Sprache Manipulation sprachliche_Manipulation Manipulationstechnik Scheinargument sprachliche_Tricks kognitive_Verzerrung sprachliche_Tricks Tradionsargument Autoritätsargument Mitleidsargument Themenwechsel Perfektionismus Spiegeln Mirroring Halo-Effekt Anker kognitive_Dissonanz versenkte_Kosten

Einführung
  1. Was bedeutet "Schwarze Rhetorik"?  
3:27 min
  2. Wer manipuliert?  
3:04 min
  3. Über mich  
2:16 min
Scheinargumente
  4. Einführung  
2:38 min
  5. Traditionsargument  
3:18 min
  6. Autoritätsargument  
2:55 min
  7. Mehrheitsargument  
2:59 min
  8. Kompliment  
2:47 min
  9. Persönlicher Angriff  
1:54 min
  10. Halbe Wahrheit  
2:08 min
  11. Mitleidsargument  
3:52 min
  12. Emotionale Erpressung  
2:24 min
  13. Drohung  
2:55 min
  14. Totschlagargument  
2:32 min
  15. Themenwechsel  
1:52 min
  16. Inkonsistenzen  
2:08 min
  17. Strohmann  
2:47 min
  18. Perfektionismus-Falle  
1:50 min
  19. Falsche Verallgemeinerung  
3:16 min
  20. Goldene Mitte  
2:15 min
  21. Schreckliche-Folgen-Argument  
2:51 min
  22. Praktische Übung  
1:06 min
  23. Praktische Übung - Lösungen  
2:48 min
Sprachliche Manipulation
  24. Einführung  
1:41 min
  25. Fremdwörter  
2:20 min
  26. Fachwörter  
2 min
  27. Wertende Wörter  
2:37 min
  28. Framing  
3:12 min
  29. Metaphern  
3:22 min
  30. Weil & Aufgrund  
3:18 min
  31. Paraphrase  
2:11 min
  32. Ambiguität  
1:20 min
  33. Suggestion  
1:39 min
  34. Passiv  
1:11 min
  35. Wiederholung  
1:54 min
  36. Mirroring  
2:35 min
Kognitive Verzerrung
  37. Einführung  
1:07 min
  38. Above-average-Effekt  
3:27 min
  39. Anchoring  
3:02 min
  40. Aufmerksamkeitsfehler  
3:30 min
  41. Bestätigungsfehler  
4:48 min
  42. Halo-Effekt  
5:17 min
  43. Herdentrieb  
4:03 min
  44. Kognitive Dissonanz  
6:44 min
  45. Kontrast-Effekt  
3:32 min
  46. Rückschaufehler  
2:25 min
  47. Selbtwerterhaltende Beurteilung  
2:32 min
  48. Soziales Faulenzen  
2:14 min
  49. Überlebensirrtum  
2:14 min
  50. Verarbeitungsflüssigkeit  
3:30 min
  51. Verfügbarkeitsfehler  
2:45 min
  52. Versenkte Kosten  
2:30 min
Häufige Fragen
  53. Häufige Fragen (1)  
2:06 min
  54. Häufige Fragen (2)  
2 min
  55. Häufige Fragen (3)  
1:04 min
Weitere Schritte und Verabschiedung
  56. Nächste Schritte  
1:12 min
  57. Der ultimative Tipp  
2:12 min