Strafrecht BT 1 - Vermögensdelikte

 
Rechtanwalt Hendrik Prahl
Ich bin als Partner der Sozietät Beiler, Karl & Platzbecker hauptsächlich bundesweit mit der außergerichtlichen und gerichtlichen Vertretung in Straf- und Bußgeldverfahren, sowohl auf der Verteidigerbank als auch als Nebenklägervertreter befasst. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die außergerichtliche und gerichtliche Interessenwahrnehmung im allgemeinen Zivilrecht (einschließlich Arbeitsrecht). Neben meiner Anwaltstätigkeit bin ich in als Dozent (Repetitor) für Straf- und Zivilrecht und in der Referendarsausbildung tätig.

27 Videos | Gesamtlänge 339:35 min

Ein gebuchter Kurs ist unbegrenzt wiederholt nutzbar.
Gesamter Kurs
29,90 €
  Kurs jetzt buchen

Kurs auch als Flatratebestandteil buchbar:
Die Jura Flatrate 1. Staatsexamen - ab 0,41 € / Tag

Kurzbeschreibung:
Dieses juristische Online Repetitorium enthält das prüfungsrelevante Wissen zu den Vermögensdelikten.

Beschreibung:
Dieses Repetitorium stellt die Strukturen und Prüfungsschemata aller wichtigen Vermögensdelikte dar. Hierbei erläutert sie die wichtigsten prüfungsrelevanten Probleme und verortet sie. Anhand von
mehr  

Schlagwörter: Staatsexamen Strafrecht Besonderer_Teil Vermögensdelikte BT1 Diebstahl Unterschlagung Betrug Untreue Raub Erpressung Hehlerei Computerbetrug Sachbeschädigung

Kommentare (7)

Information
Du musst dich zunächst anmelden oder einloggen, um einen Kommentar verfassen zu können.

Rechtanwalt Hendrik Prahl schrieb am 17.08.2016
Moin JanYang, welche Folien bzw. Materialien fehlen Dir da genau? Wir würden die dann einstellen. Besten Dank für den Hinweis! Hendrik


JanYang schrieb am 16.08.2016
Zum Inhalt: Kurs 1: Diebstahl, § 242 StGB (1)
Warum finden sich nicht alle Folien/Übersichten in den Materialien? Die Frage ob Tiere Sachen im StR Sinne sein können ist mM nach durchaus relevant...


Karo_ schrieb am 21.01.2016
Gute Übersicht zu den Delikten. Schön auch, dass ihr die eher "unwichtigen" Delikte wie Computerbetrug, Strafvereitelung und Begünstigung mit aufgenommen habt. Die kommen sonst immer zu kurz!


Jura_Espresso schrieb am 20.01.2016
Hallo Frau Zweig, freut uns sehr! Kurz zu Ihrer Frage: Ja genau, der kommende Espresso beschäftigt sich tatsächlich mit einer höchst examensrelevanten aktuellen Entscheidung des BGH zu Untreue bei der "Verwaltung" von Mandantengeldern. Unbedingt anschauen!


FrauZweig schrieb am 20.01.2016
Habe mir eben die Videos zur Untreue nach § 266 StGB einmal angeschaut! Alles sauber und in aller Kürze dargestellt! Da kommt am Montag aber noch ein Espresso, oder?


Jura_Espresso schrieb am 14.01.2016
Hallo Chrischa, das freut uns sehr, dass Dir der Kurs Strafrecht BT gefallen hat! Wir sind gerade an der Arbeit für Strafrecht AT und werden den Kurs in den nächsten drei Wochen veröffentlichen. Dir viel Spass weiterhin beim Studium und bleib uns treu! Dein Learnity-Team


Chrischa schrieb am 14.01.2016
Gefällt mir gut! Grad als Ersti wäre es aber cool, wenn ihr nicht nur BT, sondern auch AT anbieten würdet!