Jetzt überall auch offline lernen, mit der neuen learnity-App

Laden im App Store
Jetzt bei Google Play

Jura Espresso

Jura Espresso - Das sind die wichtigsten Fälle und Entscheidungen systematisch aufbereitet. Das Examenswissen, das in die Pause passt. Learnity hat gemeinsam mit Examensrelvant.de, JurCase und Juridicus die wichtigsten Entscheidungen aufbereitet und bietet dir die Möglichkeit, dich perfekt auf die anstehenden Prüfungen vorzubereiten. Egal ob 1. oder 2. Staatsexamen: Hier wiederholst du in nur 10 Minuten die wichtigsten Prüfungsschemata und Anspruchsgrundlagen.




Jura Espresso - Aktuelle Urteile, in Espressolänge serviert


Der wöchentlich erscheinende Jura Espresso ermöglicht es Referendaren und Jurastudenten, auch kurze Pausen zu nutzen, um sich auf Prüfungen vorzubereiten. In den drei Rechtsgebieten Strafrecht, Zivilrecht und Öffentliches Recht werden aktuelle Entscheidungen von erfahrenen Dozenten anschaulich behandelt. Gemeinsam mit Examensrelevant.de, JurCase und Juridicus bietet learnity.com den Jura Espresso kostenlos an. 

Die Partner 

Examensrelevant.de fasst die wichtigsten Urteile, die Referendare und Jurastudenten zum Bestehen des Ersten und Zweiten Staatsexamen benötigen, zusammen. Aktuelles Prüfungswissen und kostenlose Lernmaterialien für die Examensvorbereitung finden Juristen kompakt bei examensrelevant.de. 

JurCase bietet Referendaren und Jurastudenten die Möglichkeit, Gesetztexte und Kommentare zu mieten anstatt sie zu kaufen. JurCase ist der Spezialist für Literatur im Ersten und Zweiten Staatsexamen und der Partner für die perfekte Prüfungsvorbereitung. Nervenaufreibendes Nachsortieren und teure Examensliteratur ist damit hinfällig. 

Der Juristische Verlag Juridicus ist ein Portal von Juristen für Juristen. Seit mehr als 35 Jahren sammelt Juridicus Protokolle der beiden Staatsexamen in Jura in allen Bundesländern Deutschlands. Mit mehr als 50.000 Protokollen gehört Juridicus zu den Marktführern im Protokollverleih und gibt zudem die beiden juristischen Fachzeitschriften „Zeitschriftenauswertung“ und „Praktiker-Report“ heraus.