Datenschutz



1. Education Gateway erhebt, verarbeitet und nutzt die von dem Nutzer angegebenen personenbezogenen Daten, Bestandsdaten, Nutzungsdaten sowie Abrechnungsdaten unter strikter Beachtung der anwendbaren Datenschutzbestimmungen, soweit dies zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung und Änderung des Vertrages sowie für die Abrechnung der Inanspruchnahme des Angebotes von Education Gateway erforderlich ist.

2. Der Nutzer stimmt der Verwendung, der von dem Nutzer angegebenen personenbezogenen Daten, Bestandsdaten und Nutzungsdaten durch Education Gateway für Zwecke der eigenen Marktforschung, Produktgestaltung, Kundenberatung und Werbung zu. Die Informationen zu eigenen Produkten kann der Nutzer per EMail, Post, MMS oder SMS erhalten. Diese Einwilligungen kann der Nutzer jederzeit schriftlich oder elektronisch widerrufen.

3. Der Nutzer willigt ein, dass Education Gateway alle personenbezogenen Daten, Angaben und Texte der Rubrik Forum zum Zwecke der Verfolgung etwaiger unsachgemäßer und ungesetzlicher Nutzung für die Dauer von 60 Tagen speichert und zur Wahrung überwiegender Interessen an der Aufklärung des Missbrauches und zur Rechtsverfolgung verarbeitet und nutzt sowie an Strafverfolgungsbehörden übermittelt, wenn tatsächliche Anhaltspunkte für eine ungesetzliche Nutzung der Angebote bestehen.

4. Eine sonstige Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur nach Einwilligung des Nutzers oder im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

5. Der Nutzer ist jederzeit berechtigt, über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Des Weiteren hat der Nutzer jederzeit das Recht, seine Daten löschen zu lassen, soweit diese nicht zur ordnungsgemäßen Erfüllung des jeweiligen Vertrages benötigt werden. Grundsätzlich gilt, dass Education Gateway nicht mehr benötigte Daten löschen wird. Alle Daten, die sich auf Education Gateway-Servern befinden und dort "gehostet" (also aufbewahrt) werden, sind durch Sicherheitssysteme vor dem Zugriff Unberechtigter gesichert. IT-Security-Mitarbeiter von Education Gateway überprüfen die Wirksamkeit dieser Sicherheitssysteme täglich.

6. Um Ihnen eine erneute Anmeldung bei einem Besuch unseres Web-Auftrittes zu ersparen und für eine nicht personenbezogene Analyse des Verhaltens auf der Website werden sog. "Cookies" (kleine Textdateien) für einen begrenzten Zeitraum auf Ihrem Rechner gespeichert. So können wir z.B. erkennen, von welcher Seite aus Sie auf diese Website gekommen sind und welche Seiten Sie sich dann auf unseren Seiten wie lange angesehen haben. Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass die Speicherung von "Cookies" unterdrückt wird. In Einzelfällen kann dies aber dazu führen, dass persönliche Online-Angebote/Dienste nicht mehr genutzt werden können.

7. Diese Website benutzt Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()", einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Bei Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte gekürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

8. Diese Webseite nutzt ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google AdWords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des AdWords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden verfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen - etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain "googleadservices.com" blockiert werden.

9. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden Cookies zur Schaltung von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf learnity.com. Die Verwendung des DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und Partner-Websites die Anzeigenschaltung auf Basis der Besuche von Nutzern auf learnity.com bzw. anderen Websites im Internet. Sie können die Verwendung des DoubleClick-Cookies für interessenbezogene Werbung deaktivieren, indem Sie die Anzeigeneinstellungen entsprechend einrichten. Alternativ können Sie auf der Seite aboutads.info die Verwendung von Cookies für interessenbezogene Werbung durch einen Drittanbieter deaktivieren.
Für weitere Informationen gehen Sie bitte auf http://www.google.de/policies/privacy/partners/

10. Diese Website setzt außerdem das Conversion Tracking „Bing Ads“ der Microsoft Corporation (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA) ein. Dabei wird von Microsoft ein Cookie - Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Dienste / Inhalte der Dritt-Anbieter durch Sie ermöglichen - auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf diese Webseite gelangt sind. Microsoft und der Betreiber des Bing Accounts können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu dieser Webseite weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite ("Conversion Seite") erreicht hat. Dabei wird lediglich nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zu der Conversion Seite weitergeleitet wurden, an den Betreiber des Bing Accounts weitergegeben. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing Ads finden Sie auf der Webseite von Microsoft unter https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement/.

11. Mit Ihrer Einwilligung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datensverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen. Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

12. Darüber hinaus können Sie über die Internet-Seite http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ der Verwendung verschiedener Cookies für die Zukunft widersprechen.